Sanibel Island bei Naples

Sanibel Island bei Naples

Sanibel Island liegt in der Nähe von Fort Myers oder Naples. Die Insel liegt am Golf von Mexico und ist nur über über die mautpflichtige Sanibel Causeway vom Festland erreichbar. Dazu zahlt man an einer Zahlstation einen Betrag von ca. 5$ (Stand 2013). Auch über den “SunPass” kann man die Sanibel Causeway nutzen (dann muss man nicht an der Zahlstation halten ud zahlen), die Gebühren für die Nutzung mit Mietwagen werden aber sehr hoch sein, da die Mietwagenfirmen später noch einen Aufschlag für die Nutzung des SunPass berechnen.

Auf Sanibel Island darf kein Haus höher sein als die höchste Palme. Somit ist es hier ziemlich idyllisch und nicht total touristisch. Auf Touristen ist man aber eingestellt, es gibt einige Souvenier Shops usw.

Sanibel Island ist bekannt für die schönen Strände, an welchen es die größten Muschelvorkommen in den USA gibt. Die Muscheln werden an den Strand angespült und so entsteht der charakterliche Strand von Sanibel Island. Die Muscheln findet man partiell an einigen Stellen bzw. es sind teils meht und teils weniger.

Sanibel Lighthouse

Lighthouse Beach

Muscheln am Lighthouse Beach

Wenn man in der Gegend ist und etwas Zeit hat, dann ist ein Abstecher nach Sanibel Island eine gute Idee. Bei Zeitnot kann man meiner Meinung nach den Besuch dieser Insel auch weglassen. 

 

Bericht von 2013